Suche

Kürbiskuchen

Zutaten (als Mass dient ein leerer Joghurtbecher)

4 Eier

2 Becher Zucker

1 Becher Speiseöl

1 TL Zimt

2 Becher Mehl

1 Pk. Backpulver

150g gemahlene Mandeln

2 Becher Butternusskürbis, geraspelt

Kuchenglasur, Schoko


Zubereitung

Eier, Zucker, und Öl mit dem Mixer schaumig rühren. Nach und nach das mit dem Backpulver vermischte und gesiebte Mehl, Zimt sowie die gemahlenen Mandeln einrühren. Das Kürbisfleisch vorsichtig unterheben. In einer grossen Kastenform bei 160 Grad Ober- und Unterhitze ca. 75 Minuten backen. In der Form etwas abkühlen lassen und vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen. Nach Belieben mit Schokoglasur überziehen oder nur mit Zucker bestreuen. Der Kuchen bekommt eine schöne gelbe Farbe, ist sehr saftig und hält sich mehrere Tage im Kühlschrank. Er lässt sich auch gut einfrieren.


147 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen